Betreuung und Ganztag

In der Grund- und Oberschule am Ilmer Barg mit Außenstelle Luhdorf werden 650 Schülerinnen und Schüler vom Schulkindergarten bis zur 10. Klasse unterrichtet, d.h. wir können Ihre Kinder nach der Kindergartenzeit über 10 Jahre von der Grundschule bis zu den SEK 1 Abschlüssen am Ende der 10. Klasse begleiten.

Der Grundschulzweig wird als eine offene Ganztagsschule geführt, d.h. die Teilnahme an den nachmittäglichen Angeboten ist freiwillig

Im Oberschulzweig ist unser Ganztag teilgebunden, d.h. alle Schülerinnen und Schüler der 5. – 10. Klasse haben verpflichtend 2 Nachmittage Unterricht. Freiwillig können unsere Oberschüler an bis zu 2 weiteren Nachmittagen an Arbeitsgemeinschaften teilnehmen.

Tagesablauf GTS

Betreuung und GTS (Grundschule)

Der Grundschulzweig bietet an allen Schultagen außer an den beiden Zeugnisausgabetagen am Ende des 1. und 2. Schulhalbjahres (Unterrichtsschluss um 10.45 Uhr) 5 Zeitstunden Unterricht und Betreuung an, d.h. alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule werden von 7.40 Uhr bis 12.55 Uhr verlässlich durch Lehrkräfte unterrichtet (3. und 4. Klassen) oder durch pädagogische Mitarbeiterinnen betreut (Schulkindergarten, 1. und 2. Klassen).

Vertretung (Grundschule)

Wenn Lehrkräfte erkranken, wird der Vertretungsunterricht von unseren erfahrenen pädagogischen Mitarbeiterinnen übernommen, d.h. die Lehrkräfte stellen für den zu vertretenden Unterricht Materialien zur Übung bzw. Vertiefung bereits erarbeiteter Lerninhalte zusammen. Unsere pädagogischen Mitarbeiterinnen bewerten und beurteilen nicht und kontrollieren auch keine Tests oder Klassenarbeiten.

Sollte eine Lehrkraft längerfristig erkranken, übernehmen in den Hauptfächern unsere Lehrkräfte den Vertretungsunterricht, um einen kontinuierlichen Lernzuwachs sicherzustellen.

Betreuung (Grundschule)

Für unseren SKG, sowie die 1. und 2. Klassen bieten wir an allen Schultagen mit Ausnahme der Zeugnisausgabetage in der 5. Stunde (11.55 Uhr – 12.55 Uhr) an beiden Schulstandorten eine kostenlose Betreuung ohne Mittagessen durch unsere pädagogischen Mitarbeiterinnen an. Alle Kinder können von Montag bis Freitag an einzelnen oder allen Tagen angemeldet werden.

In der Betreuung können die Kinder auf dem Schulhof spielen oder im Betreuungsraum malen oder basteln. Bei schlechtem Wetter spielen die Kinder in ihren Klassenräumen.

Die Anmeldung erfolgt jährlich zwischen Mai und Juni für das kommende Schuljahr.

Ganztag

Der Ganztag wird an beiden Schulstandorten von unserem engagierten Kooperationspartner Pädin personell ausgestattet und pädagogisch eigenverantwortlich geführt. Das pädagogische Konzept wurde in Zusammenarbeit mit der Schule erstellt und wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Die von der Landesschulbehörde für den Ganztag zur Verfügung gestellten personellen Mittel in Form von Lehrerstunden fließen in das Ganztagsangebot mit ein. Unsere Lehrkräfte übernehmen in der Zeit von 13.00 Uhr bis 13.45 Uhr die Hausaufgabenbetreuung bzw.erteilen Förderunterricht in Kleingruppen.

Laut Schulgesetz bietet die offene Ganztagsschule für alle Schülerinnen und Schüler eine kostenlose Betreuung von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 11.55 Uhr bis 15.25 Uhr (Schulkindergarten, 1. und 2. Klassen) bzw. von 12.40 Uhr/13.30 Uhr bis 15.25 Uhr (3. und 4. Klassen) sowie ein kostenpflichtiges Mittagessen an.

Eine Anmeldung kann für einzelne Tage oder an allen Tagen von Montag bis Donnerstag erfolgen.

Freitags ab 12.40 Uhr und montags bis donnerstags nach 15.25 Uhr bis 18.00 Uhr sowie in den Schulferien und Zeugnisausgabetagen stehen für alle im Ganztag angemeldeten Schülerinnen und Schüler an beiden Schulstandorten kostenpflichtige Betreuungsangebote (Kinami=Kindernachmittagsbetreuung) zur Verfügung.

Die Anmeldungen erfolgen jährlich zwischen Februar und April für das kommende Schuljahr, um die Personalplanung rechtzeitig vornehmen zu können. Diese Anmeldungen sind für ein Schuljahr verbindlich.

Veränderungen der Betreuungstage und -zeiten sind grundsätzlich möglich. Wir benötigen für die Umsetzung eine Bearbeitungszeit von ca. 4 Wochen. Unser Sekretariat schickt Ihnen eine entsprechende schriftliche Bestätigung zu.

Krank- & Abmeldungen

Krankmeldungen oder Abmeldungen für einen oder mehrere Tage im Ganztag erfolgen bitte grundsätzlich per Mail oder telefonisch über unsere Sekretariate in Luhdorf bzw. Roydorf.

Nutzen Sie gerne unser entsprechendes Online-Formular.

Grund- und Oberschule Roydorf
Haidweg 8, 21423 Winsen (Luhe)
04171769400
sekretariat.roydorf@gobs-winsen.de

Grundschule Luhdorf
Im Dorfe 9, 21324 Luhdorf
0417177528
ilmerbarg.luhdorf@gmail.com

Anmeldeformulare

Lade...